Bauholz Nachttisch Helmis | Beistelltisch mit Schublade
Nachttisch Eufna Zurück rienza bauholz nachttisch eufna

Nachttisch Helmis

Lieferzeit
2-7 Tage
198,00 €
SKU
3207

Versand kostenfrei innerhalb D (mehr ...)

Bauholz Nachttisch Helmis - Beistelltisch mit Schublade!

Bauholz Schränke von RIENZA

  • Maße L35*B35*H50 cm
  • eine Schublade
  • ein offenes Regalfach
  • 3 cm starke Gerüstbohlen

Zu unseren Betten bieten wir mit dem Nachtkästchen "Helmis" einen schlichten, aber dennoch stilvollen Problemlöser. Der "Helmis" ist super stabil konstruiert und hält auch mehreren Umzügen stand.

Gerne bauen wir auch nach Ihren Vorgaben - bitte scheuen Sie sich nicht Ihre individuelle Wunschgröße anzufragen!

Mehr Informationen
Lieferzeit2-7 Tage

Was ist Bauholz?

Die Bezeichnung "Bauholz" entstammt der ursprünglichen Verwendung der Bretter. Diese wurden auf Baustellen vorrangig für den Gerüstbau eingesetzt. Heutzutage kommt insbesondere nordische Fichte aus nachhaltigem Anbau zum Einsatz. Aufgrund des gleichmäßig, schnellen Wachstums ist diese Holzart perfekt für den Bau von modern-rustikalen Möbeln geeignet. Durch einen speziellen Produktionsablauf erhalten Bauholz Möbel den gewünschten UsedLook.

Wie wird Bauholz verarbeitet?

Jedes einzelne Brett wird vor der Weiterverarbeitung getrocknet, gereinigt, gebürstet und angeschliffen. So entstehen Unikate mit eigenem Farbbild und unverwechselbarem Charme. Charakteristisch für Bauholzmöbel sind gradlinige Design, einfache Formen und sichtbar verschraubte Verbindungen. Gelegentlich auftretende Harzblasen, Verformungen, Astlöcher oder Risse unterstreichen dabei die Natürlichkeit des Produkts. Für alle Bauholzmöbel gilt: jedes Werkstück wird mit viel Liebe zum Detail in 100 % Handarbeit gefertigt!

Was ist Finish?

Generell können Bauholzmöbel unbehandelt sowohl im Innen- als auch im Außenbereich platziert werden. Optional bieten wir diverse Holz-Finish.

Coating ist eine wasserabweisende Nanoversiegelung, die Struktur und Haptik der Bretter voll erhält. Unsere Möbel sind es gewohnt, draußen zu „leben“ und bedürfen daher im Allgemeinen keiner großen Pflege. Dennoch lässt sich aufgrund von Witterungseinflüssen ein langsames Vergrauen, ähnlich einer Holzfassade nicht verhindern. Wer die ursprüngliche Optik möglichst lange erhalten möchte, sollte zu coating greifen. Zum einen werden die Möbel dadurch witterungsbeständiger, zum anderen lassen sich z.B. Tischplatten einfacher abwischen und entsprechend sauber halten. Coating kann auch nachträglich oder zu Ausbesserungszwecken aufgebracht werden.

WhiteWash ermöglichen die harmonische Anpassung an bestehende Farbgebungen. Der besondere Charme des verwendeten Bauholz bleibt dabei erhalten.

To Top